In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen
Barstuhl Plopp, Zieta Studio, inox
Barstuhl Plopp, Zieta Studio, inox
Barstuhl Plopp, Zieta Studio, inox
Barstuhl Plopp, Zieta Studio, inox

Barstuhl Plopp, Zieta Studio, inox

  • Der Plopp-Stuhl ist das Aushängeschild von Zieta Studio. Entdecken Sie sein Potenzial als funktionaler Hocker und zeitloser Akzent in originellen Interieurs.
  • Das Vorzeigeprojekt von Zieta Studio - Gewinner von internationalen Designpreisen
  • Stuhl mit leichter und langlebiger Form
  • Erfüllt die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung
  • Hergestellt mit der patentierten FIDU-Technologie - geblasenes Aluminium
Größe
Einzelheiten

Ausführliche Beschreibung

Über das Produkt

Plopp, oder "Polnische Volkseinrichtung mit Luft gepumpt", ist ein Symbol für Oskar Ziętas Erforschung der Eigenschaften und Möglichkeiten von Metall. Der Hocker beweist, wie sich die künstlerischen Aspekte des Designs in hochentwickelten technischen Lösungen zusammenfassen lassen. Ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2008, dem Rat für Formgebung 2008 und dem Forum AID Award 2009, ist der Plopp ein Manifest der FiDU-Technologie und des Prozesses des "kontrollierten Kontrollverlusts".

Dank der einzigartigen Metallumformungstechnologie von Oskar Zięta ist der Plopp leicht und langlebig. Er erfüllt die Grundsätze der Nachhaltigkeit und der Produktion in drei grundlegenden Dimensionen. Erstens besteht er vollständig aus einem einzigen Material und erfüllt damit die Grundsätze der immer beliebter werdenden Richtung des sogenannten Monomaterialdenkens. Plopp hat ein enormes Recyclingpotenzial.

Über den Designer

Der Designer dieses einzigartigen Objekts ist Oskar Zięta, dessen innovative Herangehensweise an die Metallherstellung in jedem Detail seiner Produkte sichtbar ist. Zięta verwendet fortschrittliche Technologien und einen Prozess der Materialverformung, der jedes scheinbar gewöhnliche Objekt in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelt.

Über die Marke

Die Objekte von Zieta Studio bewegen sich an der Grenze zwischen Kunst und Technologie. Sie spiegeln Oskar Zietas Erforschung der physikalischen Eigenschaften von Stahl wider, die in der FiDU-Produktionsmethode verkörpert sind. Unebene Flächen mit kunstvollen Verformungen provozieren den Blick und regen dazu an, die Realität aus einer anderen Perspektive zu sehen. Sie sind optisch subtil und bedienen sich einer hochmodernen Metallverarbeitungstechnik, bei der die Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt. Dazu gehören Spiegel, die Skulpturen ähneln, und Skulpturen, die Spiegeln ähneln. Sammlerstücke, die Generationen überdauern werden.

Kundenrezensionen

Anzahl der abgegebenen Bewertungen: 0
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0
Klicken Sie auf die Bewertung, um Bewertungen zu filtern
Ihre Bewertung schreiben
5/5
Brauchen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen?Stellen Sie eine Frage, und wir werden umgehend antworten und die interessantesten Fragen und Antworten für andere veröffentlichen.
Stelle eine Frage
Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten. Deine Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung. bearbeitet.
IdoSell Trusted Reviews
4.77 / 5.00 31 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-04-09
Bardzo dziękuję. Zamówienie było zrealizowane bardzo szybko i bezproblemowo. Polecam!
2024-03-15
Wzorowa obsługa klienta. Produkty świetnej jakości. Na pewno tu wrócę.
pixel